Der Frühling kommt (bestimmt)!!

Der Winter ist schon (fast) vorbei und wir erfreuen uns an diversen Obstsorten in den Geschäften.

Die gesuchten Sorten sind zwar nicht alle heimisch und im Frühling zu ernten, trotzdem sollte es möglich sein, die folgenden Obstsorten, bei denen leider die Vokale verloren gegangen sind, zu benennen.

Viel Spaß dabei!

 

M _ r _ ll _

Pfl _ _ m _

_ rdb _ _ r _

Tr _ _ b _

Rh _ b _ rb _ r

_ pf _ l

K _ rsch _

H _ n _ gm _ l _ n _

_ n _ n _ s

_ r _ ng _

B _ rn _

H _ mb _ _ r _

M _ ng _

Zw _ tschg _ n

H _ _ d _ lb _ _ r _

 

Ich hoffe, ich konnte mit dieser neuen Aufgabe Ihre Covid Zeit etwas aufheitern und wünsche Ihnen alles Gute und hoffentlich ein baldiges Treffen!

 

Einzelstunden finden wie üblich statt, Gruppenstunden bis auf weiteres leider nicht.

 

Gedächtnistraining

Ein Suchsel zum Thema Karneval

In dem folgenden Suchrätsel sind 14 Wörter zum Themenbereich „Karneval“ versteckt.

Finden Sie die gesuchten Wörter in den waagrechten Reihen?

 

M U S I K K A P E L L E K B T A U Z L

L Z L E M A S K E N B A L L Q K F L M Z

C I P H W V Ä P R I N Z E N P A A R R K

B Q H J F U N K E N M A R I E C H E N D

Ä X T K E B N A R R E N K A P P E U Ö F

L E L F E R R A T V C C M P J A P P Z G

G Ö Ä Ä C L O W N K O S T Ü M M A S Q U E

Ä C B K O N F E T T I R E G E N M N P

A L F G A R D E T A N Z D Q N O U Z P F

Ü Ä Y Z M Z U G S W A G E N D L V G N

Q R M R Ä S C H U N K E L L I E D E R G

I V R U L U F T S C H L A N G E N O D K Y

K N U C H C A R N R O S E N M O N T A G

W P X D E B Ü T T E N R E D E V N V T X

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim suchen!

 

Sollten Sie noch mehr von diesen lustigen und lehrreichen Übungen machen wollen, melden Sie sich bei mir.
Ich würde mich freuen, Sie in einem meiner Kurse oder auch als Einzelklient begrüßen zu dürfen.

Assoziationen zu Farben

In meinem neuen Beitrag geht es dieses mal um das Thema Farben.

Es gibt bekanntlich viele Begriffe;  Tiere, Lieder, Sprichwörter und vieles mehr, die in einem Wortteil eine Farbe tragen.

Versuchen Sie möglichst viele dieser Begriffe in die unten stehende Tabelle einzutragen.

So viel sei verraten: Es gibt fast unendlich viele Möglichkeiten!

 

Tiere:        Blaumeise_______________________________________________

_____________________________________________________________

_____________________________________________________________

 

Orte, Städte:   Graubünden___________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

 

Organisationen, Personen:  graue Maus__________________________________

_____________________________________________________________

_____________________________________________________________

 

Lieder: an der schönen blauen Donau___________________________________

_____________________________________________________________

_____________________________________________________________

 

Sprichwörter: schwarzsehen__________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

 

Dies ist eine Übung, bei der es um Wortfindung und den Abruf des Wortschatzes geht.

Ich wünsche viel Spaß beim Gedächtnistraining.

Wenn Sie Interesse an meinen Kursen oder Einzelstunden haben, würde ich mich freuen, wenn Sie mich anrufen oder eine Mail schreiben.

 

Gedächtnistraining

Österreichische Mundart/ Umgangssprachliche Ausdrücke erkennen

Versuchen Sie, für die folgenden Umschreibungen das passende, umgangssprachliche Gegenstück zu finden!

 

 

  1. Langeweile:

 ____a fades Aug_____________________________________________________

  1. Eine Lüge (eher lustig) auftischen:

__________________________________________________________________

  1. Eine Schippe nachlegen:

__________________________________________________________________

  1. Die Unwahrheit sagen, meistens humorvoll verpackt:

 __________________________________________________________________

  1. Sich ekeln:

 __________________________________________________________________

  1. Eine dumme, unangenehme Sache:

__________________________________________________________________

  1. Stürzen (hauptsächlich bei Sportarten):

__________________________________________________________________

  1. Entscheidung, die scheinbar feststeht:

__________________________________________________________________

  1. Eine kurze Zeit:

__________________________________________________________________

  1. Jemand, der sich nichts merken kann:

__________________________________________________________________

  1. Etwas abnagen:

__________________________________________________________________

  1. Ein extrem dünner Mensch:

__________________________________________________________________

  1. Sich abmühen, abplagen:

___________________________________________________________________

  1. Eine Ohrfeige:

___________________________________________________________________

  1. Hinunterschwemmen; -spülen,-trinken:

___________________________________________________________________

   Viel Vergnügen beim Raten, es gibt immer mehrere Lösungsmöglichkeiten!

Gehirnjogging Kurs Erwachsene / Senioren

Mutmach-Ideen in Zeiten von Corona

Für viele Menschen ist der Alltag gerade eine besondere Herausforderung. Bei Quarantäne, bei Risikogruppen und auch sonst ist der direkte soziale Kontakt Einschränkungen unterworfen.

 

Aufgrund der Einschränkungen sozialer Kontakte im Zuge der Corona – Pandemie ist mit der Entwicklung neuer kognitiver Defizite bei vielen Menschen, vor allem jedoch bei Senioren zu rechnen.

Studien zeigen, dass es bereits nach kurzer Zeit  ohne kognitives Training zu kognitiven Defizite bei älteren Menschen kommen kann. Bereits früh Verantwortlich hierfür ist wohl die Eigenschaft des Gehirns, sich auch an Situationen mit wenig geistiger Anregung „anzupassen“ durch „Herunterfahren“ geistiger Leistungen (Neuroplastizität).

Um solche geistige Defizite zu minimieren, zu reduzieren oder zu verhindern, ist geistige Anregung sehr wichtig.
Denn das Training kognitiver Funktionen kann einem Abbau entgegenwirken und wie Studien zeigen, Hirnleistungen effektiv verbessern.

Menschen, die selbst etwas gegen die Entwicklung von Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme sowie Wortfindungs- und Formulierungsprobleme tun wollen, können dies mit Material zum Selbsttraining effektiv tun.

 

Auf meiner Homepage finden Sie laufend Anregungen, Geschichten und geistliche Impulse, die Ihnen bei der Gestaltung von Zeit mit sich helfen mögen.